In Briefen an ihre Tochter Regina schildert die Autorin die Ereignisse in und um ihren Zaubergarten. Wie der Titel verrät, sind die Eichelmändli die Hauptdarsteller. Stimmig, geheimnisvoll, blumig, unbeschwert, spannend, witzig, schrullig,  verschroben und Seite für Seite überraschend entwickeln sich Ereignisse, welche die Vorstellungskraft des Lesers fordern und anregen. Wer Sinn für das Skurrile und Kurlige mitbringt, dem macht dieses Buch Freude.

 

Autor: Maria Generosa Christen-Odermatt

Titel: Die Eichelmändli
Umfang und Ausstattung: 203 Seiten, Leseband, Hardcover

Format: 21 x 27,8 cm
Verlag: E,Z & D Verlag, Biglen

Vertrieb: Eichelmändli Verlag