Wir freuen uns über ihren Besuch. Der Eichelmändli Verlag publiziert Bücher, die es mangels Interesse nicht gäbe, mithin solche Bücher, die für die streng kommerziell orientierten Verlage bedeutungslos scheinen. Er lebt gut mit der Erkenntnis, dass Bücher ihre eigenen Schicksale haben, und einige Publikationen wenig bis gar kein Echo auslösen, andere hingegen aber viele Freunde finden. 

 

Die Villa Eichelmändli ist zu vermieten.

 

 

Hochaktuell: Kritik der vegetarischen Ethik. Jetzt bestellen!

 

Kulturpreis CIC 2021: Aksakow über die Jagd - Erinnerungen und Betrachtungen eines leidenschaftlichen Jägers

Jetzt bestellen!